ÖFB-Teamkader für November: Seiwald und Adamu erstmals dabei

ÖFB-Teamchef Franco Foda hat den Teamkader für die WM-Qualifikationsspiele in einer Woche gegen Israel und Moldawien bekanntgegeben. Die beiden Salzburg-Spieler Nicolas Seiwald und Junior Adamu sind erstmals dabei.

TOR: Daniel BACHMANN (FC Watford/ENG), Heinz LINDNER (FC Basel/SUI), Alexander SCHLAGER (LASK)

VERTEIDIGUNG: David ALABA (Real Madrid/ESP), Aleksandar DRAGOVIC (Roter Stern Belgrad/SRB), Martin HINTEREGGER (Eintracht Frankfurt/GER), Philipp LIENHART (SC Freiburg/GER), Stefan POSCH (TSG 1899 Hoffenheim/GER), Christopher TRIMMEL (1. FC Union Berlin/GER), Andreas ULMER (FC Red Bull Salzburg)

MITTELFELD: Christoph BAUMGARTNER (TSG 1899 Hoffenheim/GER), Yusuf DEMIR (FC Barcelona/ESP), Florian GRILLITSCH (TSG 1899 Hoffenheim/GER), Marco GRÜLL (SK Rapid), Stefan ILSANKER (Eintracht Frankfurt/GER), Konrad LAIMER (RB Leipzig/GER), Dejan LJUBICIC (1. FC Köln/GER), Marcel SABITZER (FC Bayern München/GER), Louis SCHAUB (1. FC Köln/GER), Alessandro SCHÖPF (Arminia Bielefeld/GER), Nicolas SEIWALD (FC Red Bull Salzburg)

STURM: Junior ADAMU (FC Red Bull Salzburg), Marko ARNAUTOVIC (FC Bologna/ITA), Ercan KARA (SK Rapid), Karim ONISIWO (1. FSV Mainz 05/GER)

Auf Abruf: Martin FRAISL (FC Schalke 04/GER), Jörg SIEBENHANDL (SK Sturm Graz), Cican STANKOVIC (AEK Athen/GRE), Patrick PENTZ (FK Austria Wien); Kevin DANSO (RC Lens/FRA), Marco FRIEDL (SV Werder Bremen/GER), Phillipp MWENE (PSV Eindhoven/NED), Gernot TRAUNER (Feyenoord Rotterdam/NED), Maximilian ULLMANN (SK Rapid), Maximilian WÖBER (FC Red Bull Salzburg); Patrick GREIL (SK Austria Klagenfurt), Jakob JANTSCHER (SK Sturm Graz), Florian KAINZ (1. FC Köln/GER), Stefan SCHWAB (PAOK Saloniki/GRE), Patrick WIMMER (Arminia Bielefeld/GER); Adrian GRBIC (FC Lorient/FRA), Michael GREGORITSCH (FC Augsburg/GER)

Die ursprünglich Nominierten, Konrad Laimer und Alexander Schlager, mussten leider für die beiden Länderspiele absagen. Für den LASK-Torhüter wurde Patrick Pentz nachnominiert.