ÖFB-Transfer-News: U21-Teamspieler Mwene wechselt zum 1. FC Kaiserslautern!

U21-Nationalspieler Phillipp Mwene wechselt ablösefrei von der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart zum 1. FC Kaiserslautern. Der 22-jährige hat bereits in den letzten zehn Tagen bei den Roten Teufeln mittrainiert und unterschreibt einen Vertrag bis 2019.

Mwene stieg in der vergangenen Saison mit VfB Stuttgart II aus der 3. Liga ab. Persönlich lief die Saison mit 32 Einsätzen und drei Assist allerdings nicht so schlecht. Zudem ist er auch in der U21-Nationalmannschaft Stammspieler im Team von Werner Gregoritsch. Der ehemalige Nachwuchsspieler der Wiener Austria ist in der Viererkette sowohl links als auch rechts einsetzbar. Wenn man sich die momentane Situation auf diesen Positionen im Nationalteam anschaut, ist Mwene sicherlich ein Spieler der mit starken Leistungen in der 2. Deutschen Bundesliga mittelfristig auch für Marcel Koller interessant werden könnte.