ÖFB-Kader für die Länderspiele gegen Wales und Serbien

ÖFB-Teamchef Marcel Koller hat heute Vormittag seinen 23-Mann-Kader für das im Rahmen der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland stattfindende Länderspieldoppel bekanntgegeben. Die ÖFB-Auswahl trifft dabei am 6. Oktober (20:45 MESZ) daheim im Ernst-Happel-Stadion auf Wales. und am 9. Oktober auswärts in Belgrad (20:45 MESZ) auf Serbien. Es gab keine Veränderungen zum Länderspiel-Kader gegen Georgien. Lediglich Rubin Okotie wurde aufgrund einer Verletzung auch aus der Abrufliste gestrichen. Valentino Lazaro ist zudem für die Verteidigung und nicht im Mittelfeld vorgesehen.

Das Team trifft am Sonntag, dem 2.9., in Wien zusammen und wird in der Bundeshauptstadt auch die gesamte Vorbereitung absolvieren.

Tor:

Robert Almer (FK Austria Wien, 32 Länderspiele), Andreas Lukse (SCR Altach, 0), Ramazan Özcan (Bayer 04 Leverkusen/GER, 7);

Verteidigung:

Aleksandar Dragovic (Bayer 04 Leverkusen/GER, 50 Länderspiele/1 Tor), Martin Hinteregger (FC Augsburg/GER, 18/1), Florian Klein (VfB Stuttgart/GER, 41/0), Valentino Lazaro (FC RB Salzburg, 4/0), Sebastian Prödl (FC Watford/ENG, 59/4), Markus Suttner (FC Ingolstadt 04/GER, 17/0), Stefan Stangl (FC RB Salzburg, 0), Kevin Wimmer (Tottenham Hotspur FC/ENG, 4/0);

Mittelfeld:

David Alaba (FC Bayern München/GER, 50/11), Marko Arnautovic (Stoke City FC/ENG, 56/11), Julian Baumgartlinger (Bayer 04 Leverkusen/GER, 49/1), Martin Harnik (Hannover 96/GER, 61/14), Stefan Ilsanker (RB Leipzig/GER, 18/0), Zlatko Junuzovic (SV Werder Bremen/GER, 50/7), Marcel Sabitzer (RB Leipzig/GER, 22/3), Louis Schaub (SK Rapid Wien, 0), Alessandro Schöpf (FC Schalke 04/GER, 8/2);

Angriff:

Michael Gregoritsch (Hamburger SV/GER, 1/0), Lukas Hinterseer (FC Ingolstadt 04/GER, 11/0), Marc Janko (FC Basel 1893/CH, 57/27);

Auf Abruf:

Daniel Bachmann (Stoke City FC/ENG, 0), Heinz Lindner (Eintracht Frankfurt/GER, 8); Stefan Lainer (FC RB Salzburg, 0), Andreas Lienhart (SCR Altach, 0), Philipp Lienhart (Real Madrid/ESP, 0), Michael Madl (Fulham FC/ENG,0), Andreas Ulmer (FC RB Salzburg, 3/0); Guido Burgstaller (1. FC Nürnberg/GER, 9/0), Florian Grillitsch (SV Werder Bremen/GER, 0), Jakob Jantscher (Rizespor/TUR, 23/1), Florian Kainz (Werder Bremen/GER, 1/0), Stefan Schwab (SK Rapid Wien, 0); Deni Alar (SK Sturm Graz/0), Karim Onisiwo (1.FSV Mainz 05/GER, 1/0);